Ihr Draht zu uns: +49 6145 6015

Fragen und Antworten

Taufe

Anmeldung zur Taufe erbittet das Pfarramt bis spätestens 4 Wochen vor dem Tauftermin.

Die Taufen in St. Gallus und St. Josef finden monatlich im Wechsel der beiden Kirchen an einem Sonntagnachmittag um 14.00 Uhr in einem Taufgottesdienst statt.
 
Im Kirchort Maria Himmelfahrt (Weilbach) finden die Taufen im Anschluss an den Sonntagsgottesdienst um 11.45 Uhr statt.
 
Im Kirchort St. Katharina (Wicker) findet ein Taufgottesdienst nach Absprache mit den Tauffamilien im Anschluss an einen Sonntagsgottesdienst um 11.45 Uhr statt. Der Termin wird individuell vereinbart.
 

Für Terminanfragen und weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das jeweilige Pfarrbüro.

Zuletzt aktualisiert am 27.06.2017 von Sascha Jung.

Erstkommunion

Die katholischen Kinder werden im 3. Schuljahr zum Kommunionkurs eingeladen.
Grundsätzlich werden die Kinder in der Zeit von Herbst bis Ostern vorbereitet.

 

Info St Gallus & St. Josef: Gemeindereferent Michael Frost

Info St. Katharina & Maria Himmelfahrt: Gemeindereferentin Kornelia Schattner 

Zuletzt aktualisiert am 28.11.2014 von Michael Frost.

Firmung

Katholische Gemeindemitglieder können ab dem 16. Lebensjahr gefirmt werden. Jährlich findet ein Kurs zur Firmvorbereitung statt. Bei der Vorbereitung auf Kommunion, Beichte und Firmung wird die Mitarbeit der Eltern erbeten.

Info: Pfarrer Sascha Jung - pfr.jung@kath-kirche-floersheim.de

Zuletzt aktualisiert am 27.06.2017 von Sascha Jung.

Trauung

Die Anmeldung zur kirchlichen Trauung erbitten wir wenigstens 3 Monate vor dem gewünschten Termin im Pfarramt.
Für St. Gallus gibt es  zwei feste Zeiten für die Feier der Trauungsgottesdienste: jeweils samstags um 13.00 Uhr oder um 15.00 Uhr.
Für weitere Fragen, auch in kirchenrechtlichen Angelegenheiten, wenden Sie sich bitte an Pfarrer Sascha Jung.

Zuletzt aktualisiert am 28.11.2014 von Sascha Jung.

Krankenseelsorge (Altenbesuchsdienst)

Eine ständige Kontaktmöglichkeit zwischen den katholischen Gemeinden und den alten und kranken Mitgliedern wird angeboten. Wenn Sie einen Besuch wünschen, melden Sie sich bitte im Pfarrbüro St. Gallus/St. Josef, Tel. 6015. 

Zuletzt aktualisiert am 28.11.2014 von Sascha Jung.

Krankensalbung

Im Krankheitsfall wird die Krankensalbung gespendet. 
Rufen Sie hierzu bitte im Pfarrbüro an. Außerhalb der Dienstzeiten wird Ihnen dort die Mobilnummer von Pfarrer Sascha Jung oder eines anderen Priesters mitgeteilt.

Zuletzt aktualisiert am 28.11.2014 von Sascha Jung.

© Katholische Kirchengemeinde St. Gallus Flörsheim am Main
German English